Im ersten Band-Spotlight von 2018 stellt unser Medienpartner Radio DarkFire die Band „Austenit“ vor.

Diese Band ist der Opener für das diesjährige Event im Pfefferberg Haus 13 – und so eröffnen sie auch die aktuelle Interview-Reihe. Wie man auf die Idee kommt, sich nach einem physikalischen Phänomen zu benennen, und noch dazu als Piraten in Berlin mit Musik durchzustarten… Das kitzelt Symeon aus der 6-köpfigen Band in nur 20 Minuten heraus.

Das Gespräch gibt es ab diesem Jahr auch zum Anschauen auf YouTube-Live UND dem Radiostream parallel. Es gibt als nur noch mehr Gründe, dabei  zu sein!

Ahoi, ihr Landrrrradd’n. Johooo, und ’ne Buddel voll Rum!

Einschalten könnt ihr hier:
YouTube